Das bierige Wandererlebnis

18 Wissens-Stationen

Am Gaminger GeBIERgsweg erfährt man auf 18 Stationen Wissenswertes rund um das flüssige Gold. Garniert mit abwechslungsreichen Mitmach-Stationen und vielen Tipps. 

Bier-Attraktionen

Riesenbierfass, Hopfengerüst, Gerstenfeld, Aussichtssteg, Hefe-Skulptur, Bierbrunnen mit Rastplatz am See und Foto-Point machen den GeBIERgsweg zu einer erlebnisreichen und aufregenden Wanderung.

Mit allen Sinnen Bier erfahren

Übersichtliche Symbole kennzeichnen Aktivitäten, die an den jeweiligen Stationstafeln beschrieben werden. Stellen Sie sich den unterschiedlichen spannenden Aufgaben durch Hören, Sehen, Fühlen oder Riechen!

Bei zwei Brauereien in Gaming wird das jahrtausendealte Kulturgetränk mit seiner majestätischen Schaumkrone auch gebraut: im Kartausen-Bräu in den historischen Gemäuern der Kartause Gaming und im Erzbräu im modernen Neubau hoch oben am Grubberg. Die zahlreichen GeBIERgsdorf Gaming Partnerbetriebe und die Gaminger Wirtschaft bieten unterschiedlichste „bierige“ Angebote. 

Bei zwei Bier-Stationen kann man sich einen Bon für Vorteile bei Gaminger GeBIERgsdorf-Partner ausdrucken!

2 Privatbrauereien & viele Bier-Partner

Sonntag,

15. September

Gaming

Der GeBIERgsweg ist ein vollmundiger Genuss für alle Sinne. Prost!

Der Weg im Überblick

Wanderkarte GeBIERgsweg Gaming

> Start und Ziel im Kartausenpark

> Weg durchgehend beschildert

> teilweise asphaltiert bzw. befestigt

> für Kinderwagen geeignet

> nicht für Rollstuhlfahrer geeignet

> Entlang des Weges gibt es Geocaching-Verstecke.

SEIDEL-RUNDE 

3 km, Gehzeit 1 Stunde

Die ersten 7 Stationen des Weges stellen die Inhaltsstoffe des Bieres vor – kehrt man danach zum Ausgangspunkt zurück, hat man schon viel gelernt und die Seidel-Runde erfolgreich erwandert.

KRÜGERL-RUNDE 

6 km, Gehzeit 2 Stunden

An den nächsten 11 Stationen wird der Wissensdurst gestillt – hier werden Schritt für Schritt die Geheimnisse des Brauprozesses preisgegeben. Am Ziel der Wanderung, im Kartausenpark, schließt sich der Kreis – die Krügerl-Runde ist geschafft!

 

Foto-Point beim Bierbrunnen

Gönn dir einen Schluck – ziehe die flüssigen Schätze vom Bierbrunnen herauf und schieße beim Foto-Point einen witzigen Schnappschuss! 

Schicke uns deinen Schnappschuss für unsere Fotogalerie!

WUSSTEN SIE, DASS …

… es früher in Wien eine „pirglocke“ gab? Das war das Zeichen zum Schließen der Schenken. Nach dem Ertönen der Bierglocke war Ausschank-Ende und niemand sollte mehr ohne Licht auf die Gasse. 

Bier-Genuss

Einblick in die moderne Bierproduktion und die Biervielfalt bekommt man in den beiden Gaminger Privatbrauereien „Das Kartausen-Bräu“ und „Bruckners Erzbräu“ sowie bei einem Gelage der„Gaminger Bierbriada“. Die Gaminger Wirtschaft bietet dazu unterschiedlichste „bierige“ Produkte zum Genießen oder Verschenken.

Gaminger Kartausenbräu

Bereits die Kartäusermönche brauten vor hunderten Jahren in Gaming Bier. Seit 2008 lebt unter der Marke „Gaminger Kartausen-Bräu“ die Brautradition wieder auf. Das Gaminger Kartausen-Bräu ist nicht filtriert und naturbelassen. Neben dem Kartausen-Bräu Helles und Dunkles wird je nach Saison auch eine dritte Sorte gebraut, etwa Chilibier oder Bockbier.

www.kartause-gaming.at

TIPP: Brauführung mit Verkostung und Shop oder gleich ein ganzes Brautags-Erlebnis

Bruckners Erzbräu

Am Grubberg auf 725 m Seehöhe
befindet sich eine der höchstgelegenen Brauereien in Niederösterreich. Das Familien-unternehmen produziert in einer neu errichteten Brauerei naturnah und umweltschonend. Bierbrauer Peter Bruckner erzeugt hochwertige Biere mit klingenden Namen wie „Bergquell“, „Schwarzer Graf“, „Schwarzer Peter“ oder „Dinkel Weiße“.

www.erzbräu.at

TIPP: Führungen mit Bierkino, Verkostung und Shop

Gaminger Bierbriada

Die „bierige“ Vereinigung will das Gaminger Bier noch bekannter machen. So gibt es Biertaufen, Bierverkostungen oder die Wiederbelebung des Brau-Silvesters. Die „Botschafter der Gaminger Bierkultur“ treffen sich regelmäßig zum sogenannten „Gelage“. Hier werden die verschiedensten Biere verkostet und bewertet.

www.bierbriada.at

TIPP: Einfach anmelden und beim nächsten Gelage dabeisein!

Gaminger Vielfalt rund ums Bier

Die Bierwelt kann man in Gaming nicht nur bei einer Wanderung erleben, GeBIERgsdorf Gaming Partnerbetriebe bieten Bier in vielen Variationen an. Neben den beiden Brauereien findet sich „Bieriges“ bei den Gastronomiebetrieben und beim Ötscherbäcker – Gaminger Biere, Biereis, Bierspitz, Biermenüs, Biersouvenirs. 

 

Auch Geschäfte erweitern laufend ihr „bieriges“ Sortiment. So finden sich Textilien, Geschenkartikel, Bierspiele, -gestecke ebenso im Angebot wie Bierseife und Hopfenkissen. Und wer noch mehr zum Thema Bier wissen will, macht eine Brauereiführung, bucht ein Bierseminar oder besucht die Bierbriada bei einem ihrer Gelage.

 
 

Gaming – Symbiose von Naturpark und Eisenstraße

Gleich zwei starke Marken überstrahlen die Marktgemeinde Gaming. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer, der größte seiner Art in NÖ, und die Eisenstraße mit vielen Spuren aus der Zeit der schwarzen Grafen, wie die Hammerherren einst auch genannt wurden. Mit der Kartause besitzt Gaming nicht nur einen kulturhistorischen Schatz, sondern auch ein Viersterne-Hotel, das für Hochzeiten, Veranstaltungen, dem Adventmarkt, aber auch für das Kartausen-Bräu bekannt ist.

Der GeBIERgsweg Gaming ist die neueste Attraktion, wobei es auf einem Rundweg mit 18 Stationen viel über das gelbe Gold zu erfahren, entdecken und am Bierbrunnen auch zu genießen gibt. Mitten durch den Ort verläuft die II. Wiener Wasserleitung, auf der Kirchenorgel spielte bereits Wolfgang Amadeus Mozart und der Hildegard von Bingen Kräutergarten lädt zu einem Dufterlebnis der besonderen Art. In Kienberg hat der Ötscherland-Express, eine nostalgische Schmalspurbahn, seinen großen Bahnhof. Und in Lackenhof haben Wanderer und Wintersportler mitten im Ötscher:Reich ihr Revier. Willkommen in Gaming!

www.gaming.gv.at

WUSSTEN SIE, DASS …

… das größte Bierglas der Welt 2,4 m hoch ist und 3.664 Krüge Bier fasst?

Kontakt & Information

Marktgemeinde Gaming

Bgmin Abg.z.NR Renate Gruber
Im Markt 1–3, 3292 Gaming, T 07485/97308-0
www.gaming.gv.at, www.bierweg-gaming.at

Pro Gaming – Zukunftswerkstatt Wirtschaft & Tourismus

Thomas Czihak, Obmann

3292 Gaming, Im Markt 1–3
T 07485/97239, office@baecker-czihak.at

 
Wanderkarte